Smart Change Foto

Smart Change – Strengthening Urban Governance, Prosperity and Innovation in Jakarta

Gemeinsam an innovativen Lösungen für Nachhaltigkeit in wachsenden Städte arbeiten – damit schlagen Berlin und Jakarta ein neues Kapitel ihrer städtepartnerschaftlichen Zusammenarbeit auf.

Das Projekt „Smart Change“ setzt zwei Schwerpunkte: Zum einen die Weiterentwicklung der Innovationsstrategie der Stadtverwaltung und die Stärkung der internationalen Vernetzung und zum anderen der Aufbau eines nachhaltigen Unterstützungssystems für Startups im Bereich Innovation und Smart City (entrepreneurship ecosystem).

Zudem setzt das Projekt Impulse für verstärkte Zusammenarbeit von Stadtverwaltungen im globalen Süden, um den Austausch von Good Practice und damit Nachhaltigkeit in der gesamten Region zu fördern. Berlin und Jakarta arbeiten im Projekt auch mit Bangkok zusammen.

Aktivitäten:

  • Einrichtung eines Multi-Stakeholder-Labs zur Vernetzung von Akteuren aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft
  • Arbeitsgruppen, Konsultationen, Schulungen und Studienbesuche zu Good Practice zu Innovationsthemen wie E-Government und Smart City sowie zu Instrumenten für die Förderung von Start-ups. in Berlin, Jakarta und Bangkok
  • Aufbau einer Online-Plattform zur Stärkung von Dialog, Austausch und gegenseitigem Lernen
  • Weiterentwicklung der Smart-City-Strategie für urbane Innovationen der Stadt Jakarta, mit einem Aktionsplan zur Umsetzung (nachhaltige Mobilität, Umwelt, Ressourceneffizienz, digitale Dienste etc.).
  • Aufbau eines Innovations-Hubs und Initiierung eines Accelerator-Programms in Jakarta als Entwicklungsraum für eine Startup-Community und ein gründungsfreundliches Ökosystem
  • Schulung und Zertifizierung von Unterstützungsorganisationen für Startups in Jakarta
  • Entwicklung einer Strategie zur Förderung einer gründerfreundlichen Politik für die Stadt Jakarta mit einem Aktionsplan zur Umsetzung
Zurück zur Projektübersicht

Projektdetails

Durchgeführt in:

Indonesien, Thailand, Deutschland

Partner in Berlin:

Lead Partner: Land Berlin, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe

Koordination: BGZ Berliner Gesellschaft
für internationale Zusammenarbeit mbH

Transnationale Partner:

Provinzregierung des Sondergebiets der Hauptstadt Jakarta

Ansprechperson:

Team Smart Change
Tel.: +49 30 809 941 0
E-Mail:

Geber:

Gefördert von der Europäischen Union (EuropeAid)

Smart Change

Stefano Manservisí, Europäische Kommission:
“Ihr Projekt ist für uns sehr wichtig und seine Finanzierung ist Teil des umfassenderen Programms der Kommission zur Unterstützung der lokalen Behörden bei der Durchführung von Maßnahmen, die zu einer integrierten nachhaltigen Stadtentwicklung beitragen. Darüber hinaus wird seine Umsetzung einen relevanten Beitrag im Prozess für die Erreichung der SDGs auf lokaler Ebene sicherstellen.” (Übersetzung aus dem Englischen)

 an Michael Müller, den Oberbürgermeister von Berlin